Dezember: Das hat Saison

Dieses Obst und Gemüse feiert im Dezember Saison.

Die Fra­ge wel­ches Obst oder Gemü­se im Dezem­ber eigent­lich Sai­son hat und was der Sai­son­ka­len­der unse­ren Grün­spat­zen im weih­nacht­li­chen Dezem­ber bie­tet, ist auch die­sen Monat brand­ak­tu­ell. Denn eine Ern­te um die­se kar­ge Jah­res­zeit ist, zumin­dest für die Grün­spatz-Mama, nicht unbe­dingt nahe­lie­gend. Die gute Nach­richt: Auch der win­ter­li­chen Dezem­ber kann unse­ren Grün­spat­zen einen gesun­den & regio­na­len Spei­se­plan bie­ten.

Neben Obst und Gemü­se gibt es im Dezem­ber aber auch noch jede Men­ge Wild­pflan­zen, die sich mutig durch den man­cher­orts schon sehr kal­ten Boden kämp­fen. Nach­dem das Wis­sen über hei­mi­schen Kräu­ter so oft geteilt gehört wie mög­lich, gibt es des­halb ab heu­te eine neue Kate­go­rie in unse­ren Sai­son-Bei­trä­gen: die Wild­pflan­zen­hel­den. Und auch, wenn das The­ma für vie­le Grün­spatz-Eltern sicher noch ganz neu ist, ein Blick über den Tel­ler­rand lohnt sich. Vor allem für unse­re Grün­spat­zen.

Die Gemüsehelden des Dezembers

Bei den Gemü­se­sor­ten ist der Held des letz­ten Monats des Jah­res ein­deu­tig der Kohl und vie­le sei­ne Ver­wand­ten. Auch Knol­len und Wur­zeln gibt es noch aus regio­na­lem Anbau bzw. kön­nen wir hier gut auf Lager­wa­re zurück­grei­fen. Pas­ti­na­ken, Lauch, Peter­si­lie und eini­ge Salats­or­ten fei­ern eben­falls Sai­son.

Wer jetzt rich­tig Appe­tit bekom­men hat, soll­te das wun­der­ba­re Win­ter-Min­e­s­t­ro­ne-Rezept von Baby­speck & Brok­ko­li aus­pro­bie­ren. Mahl­zeit!

  • Cham­pi­gnons
  • Grün­kohl
  • Pas­ti­na­ken
  • Por­ree / Lauch   
  • Kohl­spros­sen / Rosen­kohl
  • Kres­se
  • Sala­te (Chi­co­rée, Vogerlsalat/Feldsalat) 
  • Schwarz­wur­zel
  • Steck­rü­ben
  • Peter­si­lie   
  • Wir­sing
  • Chi­na­kohl (aus Lage­rung)  
  • Kar­tof­feln (aus Lage­rung)
  • Karot­ten / Möh­ren (aus Lage­rung)
  • Knol­len­sel­le­rie (aus Lage­rung)
  • Kür­bis (aus Lage­rung)
  • Ret­tich (aus Lage­rung)
  • Rote Rüben (aus Lage­rung)
  • Rot­kraut / Rot­kohl (aus Lage­rung)
  • Spitz­kohl (aus Lage­rung)
  • Sala­te (Radic­chio – aus Lage­rung)
  • Knob­lauch (aus Lage­rung)
  • Zwie­bel (aus Lage­rung)
  • Weiß­kohl (aus Lage­rung)

Die Obsthelden des Dezembers

Anders schaut es im Dezem­ber bei den Obst­sor­ten aus. Hier muss der Grün­spatz ein fröh­li­ches “Macht’s gut! Wir sehen uns im Früh­jahr.” zwit­schern. Nur Äpfel & Bir­nen aus Lager­be­stand sind jetzt noch regio­nal.

  • Äpfel (aus Lage­rung)
  • Bir­nen (aus Lage­rung)

Die Wildpflanzenhelden des Dezembers

Ob Hage­but­te, Sand­dorn oder Schle­hen: Die fröh­lich aus der kar­gen Land­schaft strah­len­den Bee­ren sind wah­re Vitamin‑C Hel­den. Anders als vie­le hei­mi­sche Obst­sor­ten lie­ben sie die Käl­te und man­che von ihnen – zum Bei­spiel die Hage­but­te – brau­chen den Frost sogar zur voll­stän­di­gen Rei­fe.

Das fri­sche Grün von Vogel­mie­re oder Gun­der­mann eig­net sich für die Grün­spatz-Eltern als unge­wöhn­li­che Salat­de­ko oder Smoot­hie-Zutat. Sie ent­hal­ten vie­le Vit­ami­ne und Mine­ral­stof­fe und kön­nen den Spei­se­plan in den kal­ten Mona­ten wun­der­bar ergän­zen.

  • Sand­dorn
  • Hage­but­te
  • Ber­be­rit­zen
  • Schle­hen
  • Vogel­mie­re
  • Nel­ken­wurz
  • Wie­sen­lab­kraut
  • Ech­tes Lab­kraut
  • Gun­der­mann
  • Löwen­zahn (Wur­zeln)
  • Spitz­we­ge­rich & Breit­we­ge­rich (Wur­zeln)
  • Bei­fuß (Wur­zeln)
  • Nacht­ker­ze (Wur­zeln)

Und was hat im restlichen Jahr Saison?

Für all jene, die ger­ne wis­sen möch­ten was die ande­ren Mona­te im Jah­res­ver­lauf zu bie­ten haben, gibt es in unse­rer Kate­go­rie “Wis­sens­wer­tes” immer wie­der neu­es.

Tei­le mich

0 Kommentare zu “Dezember: Das hat Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.